uFuckbook
Anmelden
Nutzungsbedingungen
Letzte Aktualisierung: 26 Nov. 2015

  1. Erklärung der Rechte und Pflichten
    1. Registrierung und Konto Sicherheit
      1. Du wirst keine falschen persönlichen Informationen auf Fuckbook bereitstellen oder ohne Erlaubnis ein Profil für jemand anderes erstellen.
      2. Du wirst nur ein persönliches Profil erstellen.
      3. Wenn wir dein Konto sperren, wirst du ohne unsere Erlaubnis kein anderes Profil erstellen.
      4. Du wirst dein persönliches Profil nicht für kommerzielle Zwecke verwenden (wie beispielsweise durch den Verkauf deiner Statusmeldung an Werbetreibende).
      5. Du wirst Fuckbook nicht verwenden, wenn du unter 18 Jahre alt bist.
      6. Du wirst Fuckbook nicht verwenden, wenn du ein registrierter Sexualstraftäter bist.
      7. Deine Kontaktinformationen sind korrekt und du wirst sie auf dem neuesten Stand halten.
      8. Du wirst dein Passwort (oder deinen geheimen Schlüssel, wenn du ein Entwickler bist) nicht weitergeben, eine andere Person auf dein Konto zugreifen lassen oder anderweitige Handlungen durchführen, die die Sicherheit deines Kontos gefährden können.
      9. Du wirst dein Konto (einschließlich einer von dir verwalteten Seite oder Anwendung) an niemanden übertragen, ohne vorher unsere schriftliche Erlaubnis einzuholen.
      10. Wenn du einen Nutzernamen für dein Konto auswählst, behalten wir uns das Recht vor, diesen zu entfernen oder zurückzufordern, sollten wir dies als notwendig erachten (zum Beispiel, wenn der Inhaber einer Marke eine Beschwerde über einen Nutzernamen einreicht, welcher nicht dem echten Namen eines Nutzers entspricht).
      11. Du wirst damit einverstanden sein, das du deinen Account nicht mehr löschen kannst, sondern nur noch deaktivieren kannst.
    2. Teilen von Inhalten
      1. Du wirst keine Illegalen Inhalte teilen.
      2. Du wirst keine Inhalte teilen, die eine Copyright-Verletzung darstellen.
      3. Du wirst keine Inhalte teilen, die in deinem Land verboten sind.
      4. Du wirst keine persönlichen Informationen teilen.
      5. Du wirst keinen Spam teilen.
    3. Sicherheit
      1. Du wirst keine Bots/Softwaren benutzen, um Inhalte von Fuckbook zu kopieren.
      2. Du wirst keinen Inhalt wie Bilder,Video oder Nachrichten, kopieren und auf fremde Webseiten teilen.
      3. Du wirst keine Illegalen Inhalte hochladen.
      4. Du wirst keinen Benutzer schikanieren, einschüchtern oder belästigen.
      5. Du wirst Fuckbook nicht für rechtswidrige Multi-Level-Marketing verwenden. Zum Beispiel einem Schneeballsystem.
      6. Du wirst keine Inhalte hochladen, die eine Schadsoftware oder Viren enthalten.
      7. Du wirst keine Inhalte teilen, die Hassreden oder bedrohlich erscheinen.
      8. Du wirst damit einverstanden, das du bei einem Verstoß inbesonders für die Punkte (1,3,4,5,6) eine Strafrechtliche Verfolgung zustimmst.
    4. Schutz der Rechte anderer Personen
      1. Du wirst keine Inhalte auf Fuckbook posten oder Handlungen auf Fuckbook durchführen, welche die Rechte einer anderen Person oder das Gesetz verletzen.
      2. Wir können sämtliche Inhalte und Informationen, die du auf Fuckbook gepostet hast, entfernen, wenn wir der Ansicht sind, dass diese gegen die vorliegende Erklärung verstoßen.
      3. Wenn wir deine Inhalte entfernen, weil diese die Urheberrechte eines anderen verletzen, und du der Ansicht bist, dass es sich dabei um einen Fehler handelt, werden wir dir die Gelegenheit zu einer Gegendarstellung geben.
      4. Wenn du wiederholt die Rechte an geistigem Eigentum anderer verletzt, werden wir gegebenenfalls dein Konto sperren.
      5. Wenn du Informationen von Nutzern erfasst, dann wirst du Folgendes tun: Ihre Zustimmung einholen, klarstellen, dass du (und nicht Fuckbook) ihre Informationen sammelst, und Datenschutzrichtlinien bereitstellen, in denen du erklärst, welche Informationen du sammelst und wie du diese verwenden wirst.
      6. Du wirst keine Ausweispapiere oder sensiblen finanziellen Daten auf Fuckbook posten.
    5. Erklärung der Rechte und Pflichten
      1. Du bist damit einverstanden, das deine personbezogenen Daten in die Vereinigten Staaten übertragen und verarbeitet werden.
      2. Du bist damit einverstanden, das diese Platform das Recht der USA verwendet.
  2. Richtlinien für Promotions
    Diese Richtlinien für Promotions, regeln zusammen mit den Werberichtlinien und den Plattform-Richtlinien , sowie allen anderen relevanten Fuckbook-Richtlinien, deine Promotion Aktionen auf Fuckbook. Wenn du bei Fuckbook eine Promotion organisierst, bist du für den ordnungsgemäßen Ablauf dieser Aktion voll verantwortlich. Dabei ist zu beachten, dass die Einhaltung dieser Richtlinien nicht automatisch die Rechtmäßigkeit einer Promotion bedeutet, da diese außerdem vielen Bedingungen und geltenden Rechten unterliegen.
    1. Promotions auf Fuckbook müssen Grundsätzlich auf den dafür vorgesehenen Flächen publiziert werden und dürfen nicht in Profilen oder Kommentaren erfolgen.
    2. Es dürfen keine Namen, Marken oder Urheberrechte im Zusammenhang mit Fuckbook in deinen Promotions erwähnt bzw. verwendet werden. Das heißt es darf dem User nicht suggeriert werden, dass die Promotion von Fuckbook unterstützt oder gesponsert wird.
    3. Du darfst keine Fuckbook-Funktionen zur automatischen Registrierung bzw. Teilnahme an deiner Promotion nutzen. Auch eine automatische Registrierung über einen externen Link, die zur Teilnahme führt, ist nicht erlaubt.
    4. Die Teilnhame darf nicht von irgendwelchen verpflichtenden Handlungen abhängig gemacht werden, wie z.B. das kommentieren oder bewerten von Einträgen oder Fotos.
  3. Geltendes Recht
    1. Wenn du Fuckbook verwendest, hast du verstanden, dass Fuckbook von den Gesetzen der Vereinigten Staaten regiert wird, ohne Rücksicht auf seinen Konflikt von Gesetzen und Streitigkeiten außerhalb der Vereinigten Staaten.
    2. Die Nutzungsbedingungen gelten nur dem Recht der Vereinigten Staaten.
    3. Du stimmst zu, dass die Gerichtsbarkeit der Gerichte in den Vereinigten Staaten ist.